Cocktail Tuka Puka

Rausch der Götter – Rum, Mango und ein paar geheime Zutaten

Wie macht man das?
Ein 42er Arbeitsglas voll groben Eis, eine halb Zitrone (ca. 1,5 cl),
6 cl Tuka Puka Mischung, mit Mangosaft auffüllen und 10 mal kräftig schütteln. Dann im Hurrikanglas servieren. Deko wie abgebildet oder ein Physalis dazu.

Die schnelle Version:
Ein 35er Tumblerglas voll mit groben Eis, eine halbe kleine Zitrone (ca.1 cl), 5 cl Tuka Puka Mischung, mit Mangosaft auffüllen und 10 mal kräftig schütteln. Deko wie abgebildet oder……….